Anti-Protein Antikörper

<strong>Abb 5</strong>. WESTERN Blot Analyse. Ein teilgereinigtes Protein, wie es auf dem Coomassie gefärbten Polyacrylamidgel zu sehen ist, wurde uns zur Verfügung gestellt (MW Marker, Proteinextrakt). Wir haben das 48 kDa Proteinantigen bis > 90% Reinheit weiter aufgereinigt und es zur Produktion von polyklonalen Antikörpern in Meerschweinchen verwendet. Das daraus resultierende Antiserum wurde 1:2.000 verdünnt und für die WESTERN Blot Analyse des zur Verfügung gestellten Proteins verwendet. Der Blot zeigt eine Einzelbande bei 48 kDa, so wie es auch erwartet wurde.<br/>
Bitte zur Vergrößerung das Bild anklicken!

Standard Angebot 

Dieser Service beinhaltet die folgenden Bestandteile: 
Das Protein wird vom Kunden zur Verfügung gestellt.

  • Immunisierung ihrer Tiere mit dem Protein:

    • Kaninchen: 60-100 ml ELISA getestetes Antiserum
    • Meerschweinchen: 5-15 ml dto
    • Ratten: 3-5 ml dto
    • Mäuse: 2-3 ml dto

  • Prä-Immunserum (Kontrolle)
  • ELISA Analysedaten

Probenart 

Antigene können uns in Lösung, lyophilisiert, als Proteine im Gel, “inclusion bodies”, GST/His Fusionproteine, Proteinkonjugate, etc. zur Verfügung gestellt werden. Es muß jedoch beachtet werden, dass kleine Proteine (<10 kDa) und Peptide immer an ein Carrierprotein konjugiert werden müssen, um eine gute Immunantwort in den Tieren hervorrufen zu können. Antigene, die Substanzen wie Azid, Harnstoff, Imidazol oder Acrylamid enthalten, müssen als solche deutlich gekennzeichnet werden.

Anforderungen an die Proben (Antigene) 

Für Proteinantigene über >10 kDa müssen 5 mg des Proteins zur Produktion von Antikörpern in Kaninchen und Hühnern zur Verfügung gestellt werden. Für die Herstellung von Antikörpern in Meerschweinchen und Ratten werden 2,5 mg benötigt, für die Immunisierung von Mäusen genügen 2 mg des Proteins (gelöst oder lyophilisiert). Eine minimale Konzentration der Proteinlösung von 1 mg/ml wird benötigt. Proteine in gepufferten NaCl Lösungen sind bevorzugt. Lösungen, die Harnstoff, Imidazol oder Natriumazid enthalten, müssen gegen eine NaCl-Lösung dialysiert werden.

Qualitätskontrolle 

Die Immunantwort wird den gesamten Projektverlauf über kontrolliert und das Immunisierungs-programm wird, wenn dies notwendig ist entsprechend angepasst. Der abschließende ELISA wird für jedes der immunisierten Tiere einzeln an den Antiseren und den prä-Immunseren durchgeführt, die Ihnen zugesandt werden. Wir garantieren mindestens einen „good titer” für alle ihre Antiseren. Ein detailierter ELISA Report wird jedem ausgelieferten Projekt beigelegt.

Navigation