Angebot

⇒ Synthesis Services           ⇒ Mutagenesis and Gene variants           ⇒ DNA preparation

 

 

Kundenspezifische synthetische Gene aus Genosphere Biotechnologies

 
Genosphere Biotechnologies 'Gene werden in einem mehrstufigen Ansatz mit unseren eigenen Oligonucleotide Design-Anwendung und makromolekulare DNA-Assemblyreaktionen produziert.

 

1• Jedes Gen wird, ausgehend von Oligonukleotiden, vollständig durch chemische Synthese hergestellt.

2• Die synthetisch hergestellte DNA wird in ein pUC Plasmid kloniert. Die Klonierung kann aber auch in ein anderes Plasmid Ihrer Wahl erfolgen.

3• Aus den transformierten Bakterienkolonien wird ein erster Satz von 5 positiven Klonen ausgewählt. Die 5 positiven Klone werden vermehrt und die Plasmid-DNA daraus isoliert und gereinigt.

4• Durch Restriktionsverdau und Gelelektrophorese wird die Länge der klonierten DNA-Abschnitte und die Integrität der Restriktionsschnittstellen überprüft.

5• Ihr synthetisches Gen wird im Anschluß daran in beiden Richtungen sequenziert. Die Sequenzierchromatogramme werden Ihnen zur Verfügung gestellt, so dass Sie die Richtigkeit der DNA-Sequenz überprüfen können.

 

Wir garantieren Ihnen die 100% ige Richtigkeit Ihrer Sequenz.

 

 

Unser Gensyntheseservice besteht aus:

  • Codon Optimierung für die heterologe Expression. 
    Sequenzdesign: Hinzufügen oder Entfernen von besonderen DNA-Sequenzmerkmalen einschließlich N- oder C-terminale Reinigungstags (His6tag), entfernen von Restriktionsschnittstellen, etc.
  • Vollständige “de novo” Gensynthese, genau Ihren Bedürfnissen entprechend.
  • Klonierung, Screening, Vervielfältigung und Reinigung ihres Klons.
  • Die Klonierung der DNA erfolgt üblicherweise in unser pUC-Plasmid, sie können uns jedoch hierfür auch ein anderes Plasmid zur Verfügung stellen.
  • Vollständige doppelsträngige Sequenzierung ihres Gens.
  • Sie erhalten 5 µg der Plasmid-DNA

Mutagenesis Services

Durch diesen Service, können wir jede Art von Mutation zielgerichtet in die Sequenz ihres Gens bzw. Proteins einfügen.

 

Site-directed mutagenesis

♦  gerichtete missense Punktmutation: transitions / transversions - conservative/non-conservative

Gleichzeitige mutiple gerichtete Punktmutation

♦ gerichtete In-frame deletionen oder Insertionen

♦  5'- / 3'- in-frame troncations

♦  5'- / 3'- additions-fusions

In einem Gen können ein oder mehrere Abschnitte gleichzeitig verändert werden.

 

Zufällige Mutagenese

 Punktmissense-Mutationen können zufällig innerhalb einer lokalisierten Region Ihres Ziel-ORF eingeführt werden.

 

Sie erhalten bei Wahl eines dieser beiden Serviceangebote jeweils : 5 µg der gereinigten Plasmid DNA. Die ds DNA Sequenzdaten und den vollständigen Synthesereport.


Ergänzende Angebote

     

    Subklonierung

    Die grundlegende Gensyntheseordnung beinhaltet das Klonieren Ihrer DNA in ein Standard-pUC-abgeleitetes Plasmid.  Alternativ zu der Verwendung unseres Plasmidvektors, können wir zur Klonierung der DNA auch einen Vektor Ihrer Wahl verwenden:

    • Expression vectors
    • Protein purification Tag
    • Fluorescent protein fusion

    Ihr Gen wird somit bereit sein, in Ihrem Experiment zu verwenden. Für komplexe Cloning-Design mit mehreren Fragmenten können Sie möchten, dass wir die Experimente für Sie durchzuführen.

    Bitte stellen Sie uns hierzu 5 µg gereinigtes Plasmid und die dazugehörigen Sequenzinformationen zur Verfügung.

     

     

    Large Scale Plasmidpräparation

    Die grundlegende Gensyntheseordnung beinhaltet die Abgabe von 5 µg des gereinigten klonierten Plasmids.

    Large Scale Plasmidpräparation ist zu attraktiven Preisen erhältlich.

     

    Plasmid Preparation50 µg
    Plasmid Preparation100 µg
    Plasmid Preparation500 µg
    Plasmid Preparation1 mg

      Navigation